Eichenprozessionsspinner (20.07.2017)

Die Population des Eichenprozessionsspinners hat sich im Holzwinkel und den angrenzenden Gemeindegebieten rasant vermehrt.
Leider ist fast jeder Baum im Ortsgebiet betroffen.

Befallene Bäume die im Wohnumfeld stehen wurden von einer Fachfirma abgesaugt.

Alle Bäume können nicht behandelt werden. Die Bäume die sich an Ausfallstraßen befinden wurden mit Warnschildern versehen.
Natürlich gibt es auch Befall im Wald und am Waldrand.

Bitte achten Sie hier selbst auf Ihren Schutz:
Nicht unter den Bäumen aufhalten.

Bei Atembeschwerden oder aussergewöhnlichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen sollte ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

Leichter Juckreiz kann nach medizinischen Angaben mit einem Gel oder Creme mit Aloe Vera behandelt werden.

Hoffen wir darauf, dass sich auch die Fressfeinde der Tiere entsprechen vermehren .

« zurück
Kontakt
Anfahrt
Adelsried von A-Z
Ortsplan
Wetter


Wichtige Rufnummern
Verkehrsinfo
Galerie
Landratsamt
Augsburg
Abfallwirtschaft
Landkreis Augsburg
AVV
Fahrplanauskunft
Bayerischer
Behördenwegweiser
Bayernnetz®
für Radler
Regio Augsburg
Tourismus GmbH
ReAl West e.V.
Eine Region rückt zusammen
Kult(o)ursommer
im Holzwinkel
Holzwinkel
Augsburger Land