Bauberatung für Adelsrieder und Kruichener (15.12.2017)

Wieder im Angebot!

Mit dem Angebot einer Bauberatung starten 6 Modellgemeinden den Versuch, Privateigentümer zu motivieren, ihre ganz oder teilweise leer stehenden Objekte wieder einer zeitgemäßen Nutzung zuzuführen. Das Angebot startet ab sofort.

Ziel ist es den Eigentümern leer stehender oder potenziell leer stehender Häuser und Höfe eine konkrete Idee zur Umnutzung oder Sanierung mit Skizze und Kostenschätzung an die Hand zu geben.
Dafür wurde ein Pool an fachlich geeigneten Fachbüros gebildet, die über unterschiedliche Schwerpunkte verfügen. Die Beratung ist für den Eigentümer kostenlos und einmalig.

So funktioniert´s:

• Wenn Sie Eigentümer eines leer stehenden Gebäudes in Adelsried oder Kruichen sind, nehmen Sie Kontakt auf mit der Gemeindeverwaltung.
• Die Gemeinde prüft, ob Sie zur Zielgruppe der Bauberatung gehören. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Eigentümer von leerstehenden oder untergenutzten älteren Gebäuden und Baulückenbesitzer im Altort. Die Bauberatung sollte dem Ziel der Innenentwicklung dienen.
• Manchmal ist es sinnvoll, wenn Sie Baupläne oder Grundrisse Ihres Gebäudes dem Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung vorlegen oder wenn der Architekt diese im Vorfeld der Beratung einsehen kann. Dann kann die beschränkte Beratungszeit besonders effektiv genutzt werden.
• Wenn Sie berechtigt sind, erhalten Sie von Ihrer Gemeinde einen Gutschein für eine einmalige Bauberatung. Aus einem Pool an Architekten mit verschiedenen Schwerpunkten können Sie sich einen Architekten aus einem vorgegebenen Pool aussuchen und den Gutschein einlösen.
• Die Beratung ist beschränkt auf drei Stunden und soll verschiedene Mindestleistungen erfüllen. Diese Rahmenbedingungen finden Sie im Internet.
• Nach der Beratung sollten Sie einen Feed-backbogen ausfüllen und diesen wieder zurück an Ihre Gemeindeverwaltung schicken.

Der  Eigenanteil für die Beratung beträgt 50 €.


Das Projekt wird vom Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V.begleitet.

Nehmen Sie mit der Gemeindeverwaltung Kontakt auf.
Zuständig sind Herr Bastian 08294/8692-12 und Frau Stegherr-Haußmann 08294/8692-11.

« zurück
Kontakt
Anfahrt
Adelsried von A-Z
Ortsplan
Wetter


Wichtige Rufnummern
Verkehrsinfo
Galerie
Landratsamt
Augsburg
Abfallwirtschaft
Landkreis Augsburg
AVV
Fahrplanauskunft
Bayerischer
Behördenwegweiser
Bayernnetz®
für Radler
Regio Augsburg
Tourismus GmbH
ReAl West e.V.
Eine Region rückt zusammen
Kult(o)ursommer
im Holzwinkel
Holzwinkel
Augsburger Land